Kind wickelt Waldorfpuppe in Tuch ein

„Das Kind in Ehrfurcht empfangen, in Liebe erziehen und in Freiheit entlassen.“

Rudolf Steiner, Begründer der Waldorfpädagogik

Der Waldorfkindergarten Schwaz

In der Kinderkrippe betreuen wir Kinder ab 18 Monaten, im Kindergarten Kinder ab drei Jahren.

 

Wir arbeiten mit den Ideen der Waldorfpädagogik und deren Erfahrungswerten. Unser Kindergarten will eine gesunde körperliche und seelische Entwicklung unterstützen.    

Die Philosophie unseres Waldorfkindergartens

-       Behutsame Eingewöhnung

-       Individuelle Betreuung jedes Kindes

-       Familiäre Atmosphäre

-       Einrichtung und Spielzeug aus Naturmaterialien

-       Aktive Anteilnahme der Eltern

 

Dafür arbeiten wir im Waldorfkindergarten Schwaz nach einem auf die Kinder abgestimmten Konzept.

 

Besonders wichtig sind uns in der täglichen Betreuung:

-       Möglichkeit des freien Spiels

-       selbst gekochtes, biologisches und vegetarisches Essen

-       Aktivitäten an der frischen Luft (im Garten und im Wald)

 

Sie können Ihr Kind jederzeit bei uns anmelden. Für eine frühzeitige Zusage unsererseits melden Sie Ihr Kind am besten schon im Frühjahr für das folgende, im Herbst beginnende Krippen- und Kindergartenjahr an.

 

Sie wollen genauere Informationen? Dann rufen Sie uns einfach an oder schreiben uns eine E-Mail.

 

Kontakt  

  

Wir freuen uns auf Sie und Ihr Kind!